Marx von rechts

Benedikt Kaiser ist Politikwissenschaftler und Autor der Neuen Rechten. Er veröffentlichte über den Jungeuropa Verlag und den Antaios-Verlag das Buch…

Inshallah, Marx is‘ Muss

Am 21. Mai beginnt der jährliche „Marx is‘ Muss“-Kongress, zu dessen offiziellen Unterstützern die linksliberale taz, die Zeitungen neues deutschland und junge welt und die Marx21-Journaille Freiheitsliebe zählen. Janine Wissler und Christine Buchholz sind die bekanntesten Politikerinnen, die den Kongress mit ihrer Prominenz schmücken sollen. Beide gehören zu Marx21. Nun ist die Kritik an Marx21 vielleicht schon bekannt. Es lohnt sich aber der Blick noch einmal explizit auf den Kongress 2020 und auf die Personen, die dort eingeladen werden.

Das tätige Leben

Vita activa ist Hannah Arendts wichtigstes Werk, das sie 1958 und 1960 veröffentlichte und das ich mir etwas genauer ansah.

Hassliebe

Die Hoffnung darf nicht sterben, dass die Art Linke, wie sie Hunko wiederspiegelt, ausstirbt und sich stattdessen eine sozialdemokratische Linke etabliert.

Hölle der Repression

Warum dich der Einsatz der Polizei zum G20-Gipfel zur negativen Solidarität mit dem „Schwarzen Block“ bringen sollte! (Filmrezension und Statement*)…